BemAA Wordmark
IT   EN   FR   DE

La Lucciola

Rota Imagna (BG), Italien, 2000 - Ferienhaus

Das ursprünglich als Kinderferienlager in den 50er Jahren errichtete Gebäude versteckte unter einer einfachen Putzfassade ein traditionelles Steinmauerwerk. Bei einer umfassenden Sanierung wurde beschlossen, dieses ans Licht zu holen und für alle weiteren Bauelemente eine rigorose Logik der Abstraktion lokaler Traditionen anzuwenden. Der Zubau mit seiner charakteristischen Lärchenholzschalung hingegen spricht eindeutig eine modernere Sprache. Die Neuorganisation des Grundrisses spiegelt das Bedürfnis der Bauherrn nach Ruhe einerseits und Gastfreundschaft andererseits wider. Antike Erbstücke findet man in trauter Zweisamkeit mit modernem Design.


Facebook LinkedIn Pinterest Behance Divisare Archilovers

Bruno Egger Mazzoleni
architetti associati
P.IVA 05657970967
© BEMaa 2012
Privacy Policy